A + A+ A++

SCHRIFTGRÖSSE ÄNDERN

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

  • [Strg] - [+] Schrift vergrößern
  • [Strg] - [-] Schrift verkleinern
  • [Strg] - [0] Schriftgröße Zurücksetzen

Klinik für Kardiologie, Rhythmologie, Pneumologie, Nephrologie, Angiologie und Intensivmedizin (Medizinische Klinik I)

Willkommen in der Medizinischen Klinik I

Unter der kommisarischen Leitung von Dr. Dirk Hasselmann gewährleistet unser Team die Versorgung der Patienten mit Erkrankungen aus den Teilgebieten Kardiologie, Pneumologie, Nephrologie, Angiologie und Intensivmedizin.

Für die pflegerische Betreuung der Patienten auf den Stationen sorgen erfahrene Krankenschwestern und Krankenpfleger. In einigen Bereichen (z.B. in der Intensivmedizin und der Dialyse) verfügt das Pflegepersonal zusätzlich über eine spezielle Fachausbildung.

Individuell ausgebildeten medizinisch technische Assistentinnen und Assistenten führen diagnostische Maßnahmen, wie z.B. das EKG durch und assistieren bei größeren Eingriffen, wie beispielsweise dem Herzkatheter.

Für Patienten, die das umfangreiche Leistungsangebot der Medizinischen Klinik I in Anspruch nehmen möchten, stehen insgesamt vier Stationen mit 56 Betten, einschließlich 14 Betten für intensivmedizinische Betreung und 8 Betten für eine Kreislauf/ Monitorüberwachung zur Verfügung.

Darüber hinaus steht für schwerstkranke Patienten und Notfälle die konservative Intensivstation bereit, die über 14 Betten verfügt.