A + A+ A++

SCHRIFTGRÖSSE ÄNDERN

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

  • [Strg] - [+] Schrift vergrößern
  • [Strg] - [-] Schrift verkleinern
  • [Strg] - [0] Schriftgröße Zurücksetzen

Netiquette

Stand : März 2020

Gerne bieten wir unseren Followern, Lesern und Mitarbeitern eine Plattform, um sich über das Geschehen beim Klinikum Osnabrück zu informieren, sich auszutauschen oder uns eine Nachricht zukommen zu lassen. Um einen respektvollen Umgang miteinander zu gewährleisten, bitten wir Sie, die Hinweise aus unserer Netiquette zu beachten und beim Verfassen und Kommentieren von Nachrichten und Beiträgen zu berücksichtigen. 

Offene Diskussion

  • Verstecken Sie sich nicht hinter Ihrer Anonymität, sondern verwenden Sie Ihren Klarnamen. Nur so kann ein offener Dialog entstehen.
  • Verfassen Sie nur Kommentare und Beiträge, mit denen Sie sich identifizieren können und hinter denen Sie zu 100 Prozent stehen.

Beleidigung

Auf den Online-Profilen des Klinikum Osnabrück ist kein Platz für Beleidigungen und Schimpfworte.

  • Kritisieren Sie Inhalte konstruktiv und richten Sie sich nicht persönlich gegen Verfasser.
  • Auch wenn Sie die Personen gegenüber nicht sehen, handelt es sich immer um Personen mit Gefühlen und Rechten. Ein respektvoller Umgang und das Einhalten von Werten sind hier das A und O.

Diskriminierung und Diffamierung

  • Jeder Mensch ist gleich. Niemand wird aufgrund von Herkunft, Religion, Nationalität, Einkommen, sexueller Orientierung, Alter oder Geschlecht diskriminiert oder beleidigt. Diversität ist ein wichtiger Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie. Geschäfts- und rufschädigende Äußerungen
  • Vermeiden Sie Unterstellungen oder Verdächtigungen, die nicht vollständig oder glaubwürdig belegt sind.
  • Formulieren Sie Ihre Beiträge nachvollziehbar und in einem gesitteten Umgangston.
  • Konflikte mit dem Unternehmen sind persönlich mit einem Ansprechpartner zu klären und nicht über die Kommentarfunktion.
  • Aufforderungen zu Gewalt oder Hass gegenüber Personen oder Organisationen sind untersagt.

Datenschutz

  • Persönliche und personenbezogene Daten gehören nicht auf unsere Seite. Auch beim Umgang mit den eigenen Daten muss Vorsicht geboten sein. 

Fremdinhalte

  • Die Rechte an den verbreiteten Inhalten sollten immer beim Verfasser liegen.
  • Inhalte Dritter wie zum Beispiel Zitate müssen zur Verbreitung gekennzeichnet werden.

Spam

  • Roboter haben auf unserer Seite nichts zu suchen. Die Verbreitung von Spam-Nachrichten oder Nachrichten mit werblichem Inhalt ist untersagt.
  • Auch die Verbreitung von Verschwörungstheorien und extremistischem Gedankengut ist untersagt.

Redaktionszeit

Wir bitten um Verständnis, dass die Redaktion für die Social Media-Kanäle nur in den üblichen Geschäftszeiten besetzt ist. Sobald die Redaktion besetzt ist, erhalten Sie zeitnah eine Rückmeldung von uns.

 

Verstöße gegen die Netiquette

Jeder, er such an die Netiquette des Klinikum Osnabrück hält, ist auf unseren Online-Profilen herzlich willkommen. Beim Verstoß gegen die Netiquette oder allgemein Gesetze behalten wir uns vor, diese Kommentare und Beiträge zu entfernen. Bei Missbräuchen können Nutzer verwarnt sowie zeitweise oder endgültig von der Seite ausgeschlossen werden. Gemeinsame Regeln sollen nicht einschränken, sondern zu einem regen Dialog und Austausch führen.

Wir freuen uns auf Ihre Nachrichten.

Das Online-Team des Klinikum Osnabrück