A + A+ A++

SCHRIFTGRÖSSE ÄNDERN

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

  • [Strg] - [+] Schrift vergrößern
  • [Strg] - [-] Schrift verkleinern
  • [Strg] - [0] Schriftgröße Zurücksetzen
Arzt hält Hand eines Parkinson-PatientenArzt hält Hand eines Parkinson-Patienten

PARKINSONNETZ MÜNSTERLAND+

Zur Optimierung der multidisziplinären Versorgung bei Menschen mit Parkinson und deren Angehören wurde im Mai 2018, nach einer einjährigen Vorbereitungsphase, das Parkinsonnetz Münsterland+ offiziell gegründet.
Die Mitglieder vom PNM+ sind Experten aus verschiedenen am Versorgungsmanagement von Menschen mit der Parkinson-Krankheit beteiligten Fachgruppen sowie Betroffenen und Angehörigen. Darunter fallen u. a. Neurologen, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Logopäden, Pflegende und Apotheker.

Die Ziele von dem Netzwerk sind folgende:

  • Durch Vernetzung und Austausch die Versorgung von Menschen mit Parkinson koordiniert, patientenorientiert und individuell zu gestalten
  • Durch Bildung eines interdisziplinären Versorgungsteam die Expertise aller Fachgruppen zu bündeln
  • Durch Austausch und gezielte Maßnahmen wie Weiterbildungen den Wissensaufbau fördern

Weiter Informationen finden Sie hier.

Kontakt

Neurologische Klinik

Klinik für Neurologie und Neurologische Frührehabilitation
Am Finkenhügel 1
49076 Osnabrück

Sekretariat Neurologie und Privatambulanz Prof. Dr. med. Florian Stögbauer
Telefon: 0541 – 405 6501
Telefax: 0541 – 405 6599
E-Mail: neurologie@klinikum-osnabrueck.de

Sekretariat Neurologische Frührehabilitation
Telefon: 0541 – 405 6521
Telefax: 0541 – 405 6519
E-Mail: neurologie.fruehreha@klinikum-os.de

 

 

AMBULANZEN

Privatambulanz Prof. Dr. med. Florian Stögbauer
Sekretariat Frau Herbold / Frau Stelzl
8:00 – 16:00 Uhr
0541 – 405 6501

MVZ Neurologie
8:00 – 12:00 Uhr 
0541 - 405 6555
mvz.neurologie@klinikum-os.de

  • Sprechstunde Epilepsie 
    (Priv.-Doz. Dr. med. Christoph Kellinghaus, Helen Stromberg)

  • Sprechstunde Neuroimmunologie / Multiple Sklerose 
    (Dr. med. Susanne Windhagen, Dr. med. Bettina Gräfe)

  • Sprechstunde Parkinson-Syndrome und andere Bewegungsstörungen 
    (Dr. med. Michael Nagel) 

  • Sprechstunde Neurovaskuläre Erkrankungen (Dr. med. Lars Krause)

Sprechstunde Neuroonkologie in Kooperation mit Klinik für Neurochirurgie
Mo 9:00 – 12:00, 14:00 – 16:00 Uhr
Di 14:00 – 16:00 Uhr
Mi 8:00 – 12:00, 14:00 – 16:00 Uhr
Do 14:00 – 15:00 Uhr

Neuromuskuläre Sprechstunde
(Ermächtigungsambulanz)

Dr. med. Frank Neumann 
0541 – 405 6501

Schluckambulanz (Ermächtigungsambulanz)
Terminvereinbarung: 0541 – 4056552
Dienstag und Donnerstag 15:00 – 16:00 Uhr

Prof. Dr. med. Rainer Dziewas
Terminvereinbarung: 
0541 – 405 6552 oder – 405 6501
Dienstag und Donnerstag 15:00 – 16:00 Uhr

STATIONEN

Station 09.1 – Neurologische Station
0541 – 405 109100

Station 09.2 – Neurologische Station
0541 – 405 109200

Station 09.2 IMC –Neurologische Frührehabilitation, Intensivpflege
0541 – 405 109201

Station 19.1 – Schlaganfalleinheit (Stroke Unit) 
0541 – 405 119100

Station 19.2 – Neurologische Intensivmedizin
0541 – 405 119200

Station 39 – Neurologische Frührehabilitation
0541 – 405 139000

GEPLANTE AUFNAHMEN

Frau Katharina Meyer
Frau Stefanie Meyer
8:00 – 16:00 Uhr 

Telefon: 0541 – 405 4235
Fax: 0541 – 405 9967

FUNKTIONSBEREICHE
DIAGNOSTIK

Neurologische Diagnostik
0541 – 405 6570

  • Elektroenzephalographie (EEG)
  • Evozierte Potentiale (EP)
  • Elektromyographie (EMG)
  • Elektroneurographie (NLG)
  • Duplex-/Dopplersonographie (Ultraschall)

Endoskopische Schluckdiagnostik (FEES)
0541 – 405 6552
Terminvereinbarung Dienstag und Donnerstag von 15 – 16 Uhr

THERAPIE

über Sekretariat Neurologische Frührehabilitation
0541 – 405 6522

EPILEPSIE

Epilepsiezentrum Münster-Osnabrück
Standort Osnabrück
Tel.: 0541/405-6501
Fax: 0541/405-6599
E-Mail: neurologie@klinikum-os.de

Um unseren Zuweisern eine einfache und schnelle Kontaktaufnahme zu erlauben, haben wir ein Epilepsie-Telefon für zuweisende Ärzte eingerichtet. Unter der Telefonnummer 0541/405-6576 kann der behandelnde Hausarzt oder Neurologe mit einem epilepsie-erfahrenen Arzt Kontakt aufnehmen, um einen Patienten für eine stationäre Aufnahme anzumelden.

MZEB

Medizinisches Zentrum für Erwachsene mit Behinderung
Montag – Freitag: 8.30 Uhr – 13.30 Uhr
Telefon: 0541 / 405 – 4500
E-Mail: mzeb@klinikum-os.de

Neurologische Intensivmedizin

Wir bieten auswärtigen Kolleginnen und Kollegen unter der Telefonnummer 0541 / 405-119 222

eine 24/7 Arzt-zu-Arzt Hotline für Anfragen/Verlegungen auf unsere neurologische Intensivstation (inklusive Anfragen zur Frührehabilitation intensivmedizinisch betreuter Patienten) an.

Infoflyer