Seelsorge

Seelsorge am Klinikum Osnabrück

Das SEELSORGETEAM am Klinikum Osnabrück besteht aus evangelischen und katholischen Seelsorger/innen. Wir stehen Ihnen  zum  Gespräch zur Verfügung, für Begleitung und für Unterstützung in Krisensituationen. Auch um miteinander Abendmahl oder Kommunion, Taufe oder Krankensalbung zu feiern, können Sie uns rufen. Nehmen Sie gerne selbst, oder durch die Schwestern und Pfleger Kontakt zu uns auf. In der Zeit im Krankenhaus ergeben sich manchmal neue Fragen und Gedanken, wir möchten Ihnen ein Gegenüber sein.

Wenn Sie für sich einen Raum der Stille suchen, stehen Ihnen unsere beiden KAPELLEN jeder Zeit offen, die Kapelle im Klinikum / Altbau/ Ebene 0, neben dem großen Seminarraum und die Kapelle im ZNG / Neubau / Ebene 4, vor der Palliativstation.

Zu unseren GOTTESDIENSTEN laden wir Sie herzlich ein:
Mittwochs: 18 Uhr ökumenisches Abendgebet / Kapelle Ebene 0
Samstags : 18.30 Uhr kath. Vorabendmesse / Kapelle Ebene 0
Sonntags: 10 Uhr Gottesdienst / Kapelle Ebne 4  ZNG

Nehmen Sie gerne KONTAKT zu uns auf:

Evangelische Seelsorge:
Diakon Horst Betzold: 0541 – 405 7235
Pastorin Helga Hollander: 0541 – 405 5181
N.N.

Katholische Seelsorge:
Gemeindereferentin Maria Hemker: 0541 – 405 5180
Pastoralreferent Michael Randelhoff: 0541 – 405 5180
N.N.

Für Seelsorgerliche Notfälle in der Nacht (19 – 07 Uhr) und am Wochenende (Fr. 19 Uhr bis Mo 07 Uhr) erreichen Sie die  ökumenische Klinikseelsorge  Osnabrück über die Zentrale des Marienhospitals (Tel. 0541 – 3260)