klinikum-osnabrueck-ueber-uns_neu

Förderverein im Klinikum Osnabrück

Sehr geehrte Mitbürger,
liebe Freunde und Partner des Klinikum Osnabrück,

in Zeiten hoher Belastungen von Krankenhäusern in öffentlicher Trägerschaft bietet der Förderverein einen zusätzlichen Weg der finanziellen und ideellen Unterstützung karitativer sowie ehrenamtlicher Sozialprojekte am Klinikum Osnabrück.

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit des Fördervereins wie z.B. dem Freibettenfond des Klinikums für sozial benachteiligte Mitbürger sowie für Kinder aus Kriegs– und Krisenregionen.

Spenden Sie an Förderverein des Klinikum Osnabrück und helfen Sie uns beim Helfen.

Mit freundlichen Grüßen

Lars Crusius Dr. Ulrich Hellmann

(Vorsitz des Fördervereins Klinikum Osnabrück e.V.)

Jetzt Spender werden!

 

 

Weitere Informationen zum Förderverein finden Sie hier:

  • Zweck & Aufgaben des Fördervereins

    Der Förderverein ist ein gemeinnütziger Verein für das öffentliche Gesundheits– und Wohlfahrtswesen.

    Vereinszweck ist die Förderung des Klinikums und aller Einrichtungen und ehrenamtlicher Aktivitäten am Klinikum Osnabrück.

    Die Förderung erfolgt durch die Akquisition von Spenden, sonstigen finanziellen Zuwendungen sowie immaterieller  und ideeller Unterstützungen, die dem Klinikum zur Durchführung seiner Tätigkeiten zur Verfügung gestellt werden.

    Für Ihre Unterstützung bedanken sich:

    • Lars Crusius (1. Vorsitzender)
    • Dr. Ulrich Hellmannn (2. Vorsitzender)
    • NN (Schatzmeister)
  • Gemeinnützigkeit

    Der Förderverein verfolgt ausschließlich  und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

    Der Verein ist selbstlos und leitet alle Zuwendungen seinen gemeinnützigen Aufgabenbereichen zu.

    Die Mitglieder des Fördervereins erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Fördervereins.

    Als gemeinnütziger Verein sind alle Spenden an den Förderverein des Klinikum Osnabrück steuerlich abzugfähig.

  • Geförderte Projekte

    Freibettenfond:
    Der Freibettenfond ist eine Einrichtung am Klinikum Osnabrück zur kostenlosen Behandlungen bedürftiger Mitbürger sowie Kindern aus Kriegs– und Krisengebieten.

    Ehrenamtliches Engagement:
    Der Förderverein unterstützt ehrenamtliche und soziale Tätigkeiten am Klinikum Osnabrück materiell und immateriell.

    Betriebskindergarten:
    Der Förderverein hilft bei der Einrichtung der Kindertagesstätte am Standort Finkenhügel.

  • Kontakt zum Förderverein

    Für alle Fragen rund um den Förderverein sowie  für Auskünfte für finanzielle, materielle oder ideelle Unterstützungen stehen wir Ihnen gerne und jederzeit zur Verfügung.

    Sie erreichen uns unter:
    Förderverein Klinikum Osnabrück e.V.
    Herrn Arnd Kretschmann
    Am Finkenhügel 1
    49078 Osnabrück

    Telefon:  0541 405-5350
    Telefax: 0541 405-5339
    E-Mail: arnd.kretschmann@klinikum-os.de

    Bankverbindung:
    Sparkasse Osnabrück
    Konto Nr.: 1551148057
    BLZ: 26550105