Röntgen- und Strahlenklinik

Willkommen in der Röntgen- und Strahlenklinik

Prof. Dr. Bernd Tombach

Prof. Dr. Bernd Tombach

Die Röntgen- und Strahlenklinik des Klinikums Osnabrück bietet das gesamte Verfahrensspektrum der modernen Diagnostischen Radiologie inklusive eines breiten Spektrums interventionell-radiologischer Verfahren an. In der zu unserer Abteilung gehörenden Nuklearmedizin werden alle gängigen nuklearmedizinischen Untersuchungen (inkl. PET) durchgeführt. Der Gerätepark der Klinik ist neuester Bauart. Die Bilddokumentation erfolgt seit November 2003 komplett digital. Jährlich werden in der Röntgen- und Strahlenklinik ca. 60.000 Patienten untersucht.

Neben dem Chefarzt Herrn Prof. Dr. med. Bernd Tombach besteht das ärztliche Team der Röntgen- und Strahlenklinik aus vier Oberärzten für die radiologische Diagnostik und einer Oberärztin für Nuklearmedizin, sowie 8 Assistenzärzten. Unterstützt wird das Ärzteteam von 27 medizinisch-technischen Angestellten sowie weiterem nichtmedizinischem Personal. Das Team organisiert und gewährleistet eine zeitgemäße 24-stündige radiologische Akutversorgung in enger Kooperation mit den klinischen Partnern.

Neben der Patientensicherheit und der korrekten Diagnose sind Servicefreundlichkeit, Patientenkomfort sowie rasche Informationsvermittlung zentrales Anliegen der Klinik.

Als zentraler Dienstleister im Klinikum Osnabrück möchte das Team der Röntgen- und Strahlenklinik in enger Kooperation und Kommunikation mit allen klinischen Partnern seine fachliche Expertise zum Wohle der Patienten einsetzen.