• Weltstillwoche 2018

    Die Weltstillwoche 2018 findet vom 1. bis zum 7. Oktober unter dem Motto „Stillen – Basis für das Leben“ statt.
    Stillen kann im Extremfall (über-)lebenswichtig sein. Dies zeigt eine Studie, von der im Juli die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und das UN-Kinderhilfswerk Unicef berichteten. Weltweit sind nach UN-Angaben rund 78 Millionen Babys lebensbedrohlichen Gesundheitsrisiken ausgesetzt, da sie nach der Geburt nicht direkt gestillt werden.
    Natürlich ist Stillen aus verschiedenen Gründen nicht immer möglich. In diesem Fall gibt es entsprechende Alternativen zur Muttermilch. Muttermilch ist und bleibt allerdings die beste Wahl. Sie gewährleistet die beste Ernährung für das Kind. (Quelle: hebammenverband.de)

    Das Klinikum Osnabrück bietet im Rahmen der Weltstillwoche an einem Infostand auf der Empore im Foyer die Möglichkeit, sich zu informieren.

    Interessierte könnten am Dienstag, den 02.10.2018 von 10 bis 11:30 Uhr an einer offenen Stillgruppe teilnehmen (Teilnehme kostenlos, Anmeldungen bitte unter stillberatung.herkenhoff@kleineswunder.com)

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen Verstanden