A + A+ A++

SCHRIFTGRÖSSE ÄNDERN

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

  • [Strg] - [+] Schrift vergrößern
  • [Strg] - [-] Schrift verkleinern
  • [Strg] - [0] Schriftgröße Zurücksetzen

++++ BESUCHSVERBOT GELOCKERT ++++ VERANSTALTUNGEN IM KLINIKUM ABGESAGT ++++

AKTUELLE INFORMATIONEN ZUM CORONAVIRUS - Stand: 09.09.2020

BESUCHSZEITEN: Mo.-Fr. 14-18 Uhr | Sa-, So. & an Feiertagen: 10-18 Uhr

Informationen

Digitale Besucher-Registrierung

Liebe Besucherinnen und Besucher,

ab sofort erfolgt die Besucher-Registrierung digital. Der Besuchsschein in Papierform ist nicht mehr erforderlich.

Bitte halten Sie folgende Daten für die Registrierung bereit:

  • Name des zu besuchenden Patienten
  • Ihren Namen und Vornamen
  • Ihre Telefonnummer

Wir bitten um Beachtung der Besuchs- und Hygieneregeln.

Wir bitten um Verständnis, dass es zum Beginn der Besuchszeit um 14 Uhr zu einem erhöhten Besucherandrang kommen kann.

HYGIENEREGELN

GEMEINSAM GEGEN CORONA

Wir freuen uns, dass viele Menschen bereit sind, andere Menschen oder Organisationen ehrenamtlich zu unterstützen. Sie brauchen auch Hilfe oder möchten gern andere Menschen unterstützen? Dann können Sie sich bei der Freiwilligen Agentur in Osnabrück melden. Die Freiwilligen Agentur koordiniert die Hilfsangebote.
Fragen dazu können Sie unter 0541 323-3105 stellen.


Flyer downloaden

Kontakt

Bei Fragen rund um die aktuelle Situation, die in den oberen Berichten nicht beantwortet werden konnten, wenden Sie sich gerne an die folgenden E-Mail-Adressen: 

Besucher-Hinweis:

Die digitale Besucher-registrierung erfolgt am Haupteingang

NOZ Sonderbeilage Coronavirus

AKTUELLES

NACHFOLGEND EINIGE WICHTIGE INFORMATIONEN FÜR DIE WERDENDEN ELTERN UND ALLE KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN

Auch in diesen schwierigen Zeiten stehen wir allen werdenden Eltern mit unserem gesamten Team der Geburtshilfe zur Seite. Wir sind gut vorbereitet und möchten Ihnen mitteilen, dass wir für Sie immer in der Klinik telefonisch und persönlich erreichbar sind. Nachfolgend möchten wir Sie kurz über unsere veränderten Prozesse informieren.

  • Unser Kreißsaal erlaubt aktuell eine Begleitperson für die Geburt. Wechselnde Begleitpersonen sind aber nicht erlaubt. 
  • Nach der Geburt erhält diese Begleitperson einen Passierschein, der dann den Besuch auf der Entbindungsstation in der Zeit von 15-18 Uhr ermöglicht. Auch den Wunsch nach einem Familienzimmer können wir aufgrund der strikten Hygienevorschriften nicht entsprechen.
  • Alle anderen Termine in der geburtshilflichen Ambulanz finden weiterhin statt. Dazu zählen Anmeldesprechstunde, Hebammenkreisssaalsprechstunde, Geburtsmodussprechstunde und vorstationäre Termine. Bitte kommen Sie zu diesen Terminen ohne Begleitpersonen und ohne Kinder. Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten.
  • Alle Vorträge im Rahmen der Elternschule aber auch die Infoabende sind auf weiteres abgesagt.
  • Geburts-und Rückbildungskurse finden in einem Online Format statt.
  • Beim Betreten des Kreißsaales erhalten Sie von uns einen Mundschutz, den Sie dann auch bitte bis zur Geburtsphase tragen sollten.
  • Das Kreißsaalteam ist für die Testung auf eine Covid-19-Infektion nicht zuständig. Bitte wenden Sie sich im Verdachtsfall an das zuständige Gesundheitsamt. 

Alle auf Corona positiv getesteten Schwangeren werden in einem isoliert-separaten Kreißsaalbereich versorgt, sodass der „normale“ Kreißsaalbetrieb davon unbeeinträchtigt ist.
 
Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihr Entgegenkommen zum Wohle aller.
Sobald es Veränderungen gibt, werden wir uns wieder an Sie wenden.


Bis dahin, bleiben Sie gesund,

Ihr Kreißsaalteam im  Klinikum Osnabrück

Bitte überprüfen Sie Ihre Cookies-Einstellungen.
YouTube-Videos können nur angesehen werden, wenn Sie allen Cookies zugestimmt haben.

#stayhome