Infektiologisches Zentrum Osnabrück

Infektiologie

Seit Oktober 2010 ist das Team des Infektiologischen Centrums im MVZ (medizinisches Versorgungszentrum) des Klinikum Osnabrück tätig. Neben der Behandlung internistischen Erkrankungen liegt der Schwerpunkt auf der Diagnose und Therapie infektiologischer Erkrankungen, wie z.B.

  • Hepatitis B und C
  • Tuberkulose
  • Syphilis u.a. Geschlechtskrankheiten
  • Fieber unklarer Genese
  • Erkrankungen nach Tropenaufenthalten (v.a. Malaria, Fieber, Durchfall etc.)

Auch können sich Patienten vorstellen mit infektiologischen Fragestellungen wie z.B.:

  • HIV Beratung und Testung
  • HIV Postexpositionsprophylaxe
  • Impfungen
  • Antibiotikatherapie bei multiresistenten Keimen

Zusätzlich bieten wir als Privatleistung eine individuelle Reisemedizinische Beratung an.