klinikum-osnabrueck-pflege

Ausbildung Gesundheits- und Krankenpflege

Der Einstieg
Pflege ist ein eigenständiger, menschennaher Beruf. Pflegende begegnen Menschen in unterschiedlichen Pflege- und Lebenssituationen sowie Lebensphasen. Sie unterstützen sie bei dem, was sie nicht mehr können, leiten sie zum selbständigen Umgang mit den Pflegeproblemen an und begleiten sie bei der Bewältigung der Situation von Krankheit und Pflegebedürftigkeit.

Voraussetzungen für eine Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege sind:

• Realschulabschluss oder eine gleichwertige Schulausbildung oder der Hauptschulabschluss mit abgeschlossener
• Berufsausbildung oder eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflegehilfe
• Gesundheitliche Eignung
• Praktikum erwünscht

Ihre Zukunft
Bewerbungen sind ganzjährig möglich. Senden Sie uns folgende Unterlagen:

• Bewerbungsschreiben
• Tabellarischer Lebenslauf
• Ein aktuelles Lichtbild
• Kopien von Zeugnissen (Schulabschluss, Praktikumsnachweis)

Die Ausbildung über den „Evangelischen Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e. V.“ im Klinikum Osnabrück

evangelischer_diakonieverein

Wenn Sie die Pflege kranker Menschen als diakonisches Handeln verstehen, treffen Sie eine gute Wahl, wenn Sie sich für eine Ausbildung über den Ev. Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e. V. am Klinikum Osnabrück entscheiden

Seit vielen Jahrzehnten bewährt sich die Schwesternschaft des Ev. Diakonievereins Berlin-Zehlendorf e.V. als kompetente Trägerin einer qualifizierten Pflegeausbildung.

Der Evangelische Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e. V. wurde 1894 gegründet. Damals wie heute hat er das Ziel, sich sozialer, diakonischer und berufspolitischer Erfordernisse der jeweiligen Zeit anzunehmen.
Heute ist er der Träger der größten evangelischen Schwesternschaft in Deutschland und kooperiert mit zahlreichen Vertragspartnern in zahlreichen Arbeitsfeldern mit mehr als 15 Ausbildungsstätten.
www.ev-diakonieverein.de

Die Gesundheits- und Krankenpflegeschule der Klinikum Osnabrück GmbH wird in Verbindung mit dem Ev. Diakonieverein und seine Schwesternschaft verantwortet. Die Ausbildung am Klinikum Osnabrück kann sowohl über den Ev. Diakonieverein und seine Schwesternschaft als auch über das Klinikum direkt absolviert werden.

Sie können also zwischen zwei Ausbildungsanbietern entscheiden. Die Ausbildung findet, unabhängig für welchen Träger Sie sich entscheiden, gemeinsam mit den Auszubildenden des Klinikums an unserer Schule statt.

Berufsperspektiven

Die Ausbildung endet mit der staatlichen Prüfung in der Gesundheits- und Krankenpflege. Nach bestandenem schriftlichem, praktischem und mündlichem Prüfungsteil bekommen Sie ein Zeugnis und die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung Gesundheits- und Krankenpflegerin, Gesundheits- und Krankenpfleger.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:
Akademie Klinikum Osnabrück GmbH
Fachbereich Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung