Klinik für Onkologie, Hämatologie, Blutstammzelltransplantation (Medizinische Klinik III)

Aus- und Weiterbildung

Die Medizinische Klinik III, Hämatologie und Onkologie, ist paritätisch an der internistischen Weiterbildung im Rahmen eines Rotationsverfahrens beteiligt. Ein laufendes Antragsverfahren soll die Fachärztliche Weiterbildung nicht nur unter stationären, sondern auch den ambulanten Bedingungen des Medizinischen Versorgunszentrums ermöglichen. In der Klinik sind 8 Ärztinnen und Ärzte für Hämatologie und Internistische Onkologie beschäftigt, eine Ärztin und ein Arzt verfügen über die Bezeichnung Transfusionswesen, ein Facharzt über die Qualifikation in der Allgemeinmedizin.

Wichtige Elemente unserer Aus- und Weiterbildung sind:

  • Tägliche klinische Konferenz
  • Tägliche radiologische Konferenz
  • Interdisziplinäre Tumorkonferenzen (Interdisziplinäres Tumorboard Klinikum
  • Osnabrück, Darmzentrum Osnabrück, DZO, Interdisziplinäre Arbeitsgruppe Thoraxtumoren)
  • Wöchentlicher Journal Club (zertifizierte Fortbildung)
  • Zytologische Konferenz
  • Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen und Fortbildungen
  • Seminar für Studenten im praktischen Jahr (Prüfungsvorbereitung)
  • Famulaturen für Studenten im klinischen Ausbildungsabschnitt

Bei Interesse an einer Mitarbeit in unserem Team oder beim Wunsch, unsere Arbeitsweise kennen zu lernen, bitten wir, die Bewerbung einzusenden an:
rudolf.peceny@klinikum-os.de

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen Verstanden