headerbild_klinik_iv

Psychologie

Mit zwei zertifizierten Klinischen Neuropsychologinnen und einer Psychologin in Weiterbildung zur Neuropsychologin setzt die Psychologie in der Medizinischen Klinik IV folgende Schwerpunkte:

Dorothea Blaich

Dorothea Blaich  Diplom-Psychologin, Klin. Neuropsychologin GNP, Ergotherapeutin

Neuropsychologische Testung nach Hirnschädigung (z.B. Schlaganfall)

Hirnschädigungen können nicht nur zu äußerlich sichtbaren Lähmungen, sondern auch zu Einschränkungen in den Bereichen Gedächtnis, Konzentration, Wahrnehmung, Handlungsplanung u. a. Störungen führen.
Für die Einleitung einer gezielten Therapie ist daher eine qualifizierte Testung unerlässlich. Hierfür werden computergestützte Testverfahren und Paperpencil-Tests durchgeführt. Die Ergebnisse werden im Behandlerteam kommuniziert, um eine strukturierte Therapie im 24-h-Konzept durchführen zu können.

Neuropsychologische Testung der Kognition

„Wieviel Vergesslichkeit im Alter ist noch normal?“

Standardisierte, wissenschaftlich fundierte Tests helfen, frühzeitig eine Demenz zu diagnostizieren und ggf. zu behandeln.

Susanne Schlüter

Susanne Schlüter Diplom-Psychologin, Klin. Neuropsychologin GNP, Psych. Psychotherapeutin, Palliativpsychotherapeutin PKN

Therapieangebote

  • Gesprächstherapie
  • Verhaltenstherapie
  • Traumatherapie
  • Entspannungsverfahren
  • Tiefenpsychologisch-fundierte Therapie

bei Depressionen, Ängsten, Panik, Neurosen, Trauer, „Krankenhauskoller“ u.a. Erkrankungen.

Katrin Heumann, Diplom-Psychologin, Ergotherapeutin

Katrin Heumann, Diplom-Psychologin, Ergotherapeutin

Wir stehen auch Angehörigen/Bezugspersonen für therapeutische Gespräche zur Verfügung und helfen auf Wunsch bei der Vermittlung an ambulant arbeitende Psychotherapeuten, Beratungsstellen oder Selbsthilfegruppen.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen Verstanden