Klinik für Allgemein-, Visceral- und Thoraxchirurgie

Veranstaltungen

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

das Klinikum Osnabrück kann in diesem Jahr auf eine 200-jährige Geschichte zurückblicken. 1811 hieß es über unser Haus: „… dass keine Stadt Deutschlands eine bessere Einrichtung für die Pflege und Behandlung kranker Gesellen habe“. Auch wenn unser Anspruch heute natürlich bescheidener ist, so können wir eine langjährige viszeralmedizinische Traditionslinie vor weisen.

Im Sinne dieser Tradition setzen wir auch in diesem Jahr unsere Veranstaltungsreihe mit dem Viszeralmedizinischen Kolloquium fort.

Weitere visceralchirurgische Fortbildungsveranstaltung (Viszeralchirurgie in Praxis, für Assistentinnen/Assistenten in der Weiterbildung zum Facharzt für Chirurgie/Viszeralchirurgie) unter der Leitung von Herrn PD Dr. Tepel.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen Verstanden