Karriere

PJ in der Klinik für Urologie und Kinderurologie

1. Ziel der Ausbildung
Erwerb von Kenntnissen und Erfahrungen im gesamten operativen und konservativ/medikamentösen Spektrum der Urologie (inklusive der Uro-Onkologie, Andrologie und Neuro-Urologie/Urodynamik).

2. Organisation
Einsatz in den unterschiedlichen Funktionsbereichen (Rotation durch urologische Endoskopie, urologische Röntgen-Diagnostik und – Intervention, Kontinenz-/Andrologische-/Uro-Onkologische Diagnostik) mit Wechsel auf den urologischen Stationen.

3. Lehrangebote
Aktive Teilnahme an allen Dienst- und Röntgenbesprechungen, Lehrvisiten, Betreuung und Therapieplanung/-durchführung eigener Patienten unter Supervision. Assistenz im OP des gesamten operativen Spektrums (inkl. laparoskopischer Verfahren) sowie Erlernen und selbstständiges Durchführen von urologischen Interventionen (Punktionen, SPK- Anlage, DK-Einlage) und kleineren OP (z.B. Circumcision, Hodenfreilegung u.a.). Erlernen und Durchführung urologischer Sonographie. Interdisziplinäre Fortbildungen.

4. PJ-Koordinator der Klinik
Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Bannowsky

Daten & Fakten
Bettenzahl:40
Fallzahl 2008:2004

Kontakt
Sekretariat 0541 405-8001
Andreas.Bannowsky@klinikum-os.de