A + A+ A++

SCHRIFTGRÖSSE ÄNDERN

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

  • [Strg] - [+] Schrift vergrößern
  • [Strg] - [-] Schrift verkleinern
  • [Strg] - [0] Schriftgröße Zurücksetzen

Unsere Mitarbeitenden sind das Herz des Klinikums – WIR FÜR SIE

„Alle Mitarbeitenden prägen in besonderer Forms das Bild unseres Klinikums“

Rudolf Küster, Geschäftsführer

Was zeichnet das Klinikum Osnabrück eigentlich aus? Was sind unsere Bestrebungen und worauf können sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verlassen?

1. OSNABRÜCK – Land & Leute

Die Stadt des Westfälischen Friedens verbindet Tradition und Moderne – bietet historische Plätze und pulsierendes Leben in der Stadt. Osnabrück vereint Kultur, Geschichte und Charakter einer Großstadt mit der Natur und dem besonderen Charme einer Kleinstadt. 

Weitere Informationen zu Land und Leute der Stadt Osnabrück finden Sie auf … 

 http://www.osnabrueck.de/tourismus/wissens-und-sehenswertes.html

2. Krankenhaus der Maximalversorgung in kommunaler Trägerschaft

In Osnabrück ist das Klinikum für diese grundlegende medizinische Versorgung der Bürgerinnen und Bürger zuständig. Wir behandeln Patienten ungeachtet ihrer Erkrankungen, ihres Alters oder der Lukrativität der Behandlung.
Das Klinikum steht dabei für die Maximalversorgung im Bereich der Hochleistungsmedizin. Als großes Haus tragen wir regional wesentlich zur Patientenversorgung in unserer Region bei. Insbesondere im intensivmedizinischen Bereich sowie in der Schwerpunkt- und Spezialversorgung stellen wir eine zuverlässige und verantwortungsvolle Behandlung der Patienten auf hohem Niveau sicher.

3. Akademisches Lehrkrankenhaus

Bereits seit 1971 ist das Klinikum Osnabrück das erste akademische Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Das heißt, wir schulen in Kooperation mit den Kollegen in Münster den medizinischen Nachwuchs. 

Für eine enge Kooperation mit dem Uniklinikum Münster gibt es ideale Voraussetzungen. Die räumliche Nähe der beiden Städte und die sehr günstige Anbindung machen eine Zusammenarbeit auch über die Landesgrenzen problemlos möglich. 

Ärztliche Weiterbildung

4. Betriebliches Gesundheitsmanagement

KOSfit - Betriebliches Gesundheitsmanagement
Im Fokus des BGM – unter KOSfit stehen die Zufriedenheit, das Wohlbefinden und die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Klinikum Osnabrück. Hierbei ist es uns wichtig Maßnahmen auszuwählen, die auf die Bedürfnisse und Wünsche unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter abgestimmt sind.  Das Klinikum Osnabrück verfolgt hierbei einen umfassenden Ansatz der Verhaltens- und Verhältnisprävention und hat somit eine starke Überschneidung mit der Personalentwicklung. Ganz wichtig ist uns, dass das Betriebliche Gesundheitsmanagement alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einschließt!

Personalentwicklung und Betriebliches Gesundheitsmanagement

5. Personalentwicklung

Um die Arbeitszufriedenheit und damit die Mitarbeiterbindung zu fördern und zu steigern, setzt das Klinikum Osnabrück verschiedene Personalentwicklungsinstrumente ein. Nach dem Konzept des „Lebenslangen Lernens“ initiieren wir berufsgruppenübergreifende Lernprozesse. Wir vertreten die Ansicht, dass jeder Mitarbeitende über individuelle Kompetenzen, Ressourcen sowie Potenziale verfügt. Unsere Aufgabe besteht darin, diese zu erkennen und zu fördern. So unterstützen wir unsere Beschäftigten dabei, gegenwärtige und zukünftige Herausforderungen im Arbeitsalltag motiviert und kompetent entgegen zu treten.

Betriebliches Gesundheitsmanagement und Personalentwicklung

6. Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Das Thema Beruf und Familie ist für uns sehr wichtig, so dass wir bestrebt sind, das Angebot für unsere Eltern immer weiter zu entwickeln, um so den Bedarfen der MitarbeiterInnen gerecht zu werden.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

7. Die Akademie - Umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot

Für das Klinikum Osnabrück ist die Akademie seit rund 50 Jahren die zentrale Bildungsstätte. Sie vereint Aus-, Fort- und Weiterbildung und bietet Qualifizierungsmaßnahmen sowohl für die Mitarbeitenden unseres Hauses als auch für externe Kunden aus dem Gesundheits- und Sozialbereich. 

http://www.akademie-klinikum.de/

8. Betriebliche Altersvorsorge

Die Altersvorsorge unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen, so dass alle unsere Mitarbeiter zusätzlich zur gesetzlichen Rentenversicherung eine betriebliche Altersversorgung (Zusatzversorgung) erhalten. Grundlage hierfür sind der Tarifvertrag über die zusätzliche Altersvorsorge der Beschäftigten des öffentlichen Dienstes.

9. Bezahlung nach TVöD, TV-Ärzte/VKA

Als Haus in öffentlicher Trägerschaft der Stadt Osnabrück erfolgt die Vergütung unserer Mitarbeiter/-innen nach den Bestimmungen des geltenden Tarifvertrages für die jeweilige Berufsgruppe (TVöD, TV-Ärzte/VKA).