A + A+ A++

SCHRIFTGRÖSSE ÄNDERN

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

  • [Strg] - [+] Schrift vergrößern
  • [Strg] - [-] Schrift verkleinern
  • [Strg] - [0] Schriftgröße Zurücksetzen

Mitarbeiter für die Endoskopie (m/w/d)

Zu den Unterthemen

In Voll- oder Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für 2 Jahre

IHR AUFGABENGEBIET:

  • Assistenz bei endoskopischen Untersuchungen, vorwiegend in der Gastroenterologie
  • Patientenbetreuung vor und nach den Untersuchungen
  • Gerätepflege
  • Terminplanung
  • Blutabnahme und Funktionsteste
  • Rotation Anmeldung/Endoskopie
  • Turnusmäßiger 24-h-Dienst

WIR BIETEN IHNEN:

  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen und leistungsstarken Team, das Sie in Ihrer beruflichen Entwicklung unterstützt und Ihnen eine strukturierte Einarbeitung bietet  Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten inkl. CNE 
  • Alle Vorzüge eines kommunalen Arbeitgebers (Vergütung nach TVöD, betriebliche Altersvorsorge, etc.) 
  • Elektronische Erfassung Ihrer Arbeitszeit 
  • Personalentwicklung & Betriebliches Gesundheitsmanagement (Seminar-& Fitnessangebote, Corporate Benefits, Gesundheitstage, Jobticket, HanseFIT, Sozialberatung, Supervision)  
  • Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Betriebskinderkrippe „Finkennest“, Eltern-Kind-Büro)

 

WIR WÜNSCHEN UNS:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Med. Fachangestellte/r, oder Operationstechnische/r Assistent/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in 
  • Kenntnisse im Bereich der endoskopischen Untersuchungen 
  • Sachkundenachweis für die Aufbereitung von flexiblen Endoskopen und Zubehör oder die Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Patientenorientiertes Arbeiten 
  • Teamfähigkeit 
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
Ansprechpartner

Frau Beate Knappe
Leitung Endoskopie
T 0541 405-606317

Ihre Unterlagen senden Sie bitte bis zum 02.10..2020 an:

Klinikum Osnabrück GmbH
– Personal und Recht –
Am Finkenhügel 1
49076 Osnabrück
bewerbung@kos-it.de

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.  

Jetzt bewerben!

Mitarbeiter für die Endoskopie (m/w/d)

Unterlagen

Bitte laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen hoch. Sie können alle Dokumente nur als PDF hochladen.

nur PDF
nur PDF
nur PDF
nur PDF