A + A+ A++

SCHRIFTGRÖSSE ÄNDERN

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

  • [Strg] - [+] Schrift vergrößern
  • [Strg] - [-] Schrift verkleinern
  • [Strg] - [0] Schriftgröße Zurücksetzen

KOCH (m/w/d) 

Zu den Unterthemen

in Voll- oder Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

Ihr Aufgabengebiet: 

  • Herstellung von klassischen und diätetischen Kostformen für die Ernährung von Patienten eines Akutkrankenhauses und externer Kunden  
  • Lebensmittelproduktion nach Cook and Chill sowie Cook and Freeze  
  • Eigenständiges Umsetzen von Arbeitsanweisungen, Sicherheits- und Hygienevorschriften für die Arbeitsbereiche der Zentralküche. 
  • Steuerung der Produktionsprozesse 
  • Überprüfung der Einhaltung der vorgegebenen Standards und Qualitätsansprüche 

Freuen Sie sich auf: 

  • Mitarbeit in einem leistungsstarken Team, das Sie in Ihrer beruflichen Entwicklung unterstützt und Ihnen eine strukturierte Einarbeitung bietet 
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten inkl. CNE 
  • Alle Vorzüge eines kommunalen Arbeitgebers (Vergütung nach TVöD, betriebliche Altersvorsorge, etc.) 
  • Elektronische Erfassung Ihrer Arbeitszeit 
  • Personalentwicklung & Betriebliches Gesundheitsmanagement (Seminar-& Fitnessangebote, Corporate Benefits, Gesundheitstage, Jobticket, HanseFIT, Sozialberatung, Supervision)  
  • Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Betriebskinderkrippe „Finkennest“, Eltern-Kind-Büro) 

 

Wir wünschen uns: 

  • Abgeschlossenen Ausbildung zum Koch und/oder vergleichbar 
  • Hohes Maß an selbstständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Betriebs-/ Wirtschaftliches Denken, handeln und agieren  
  • Team- und Konfliktfähigkeit  
  • Fähigkeit andere zu motivieren (Personal führen) / Teambuilder 
  • Hohes Maß an Sozialkompetenz 
  • Vertrauter Umgang mit MS-Office  

 

Ansprechpartner

Alexander Rosendahl

Leitung Speisenversorgung 
T 0541 405-4806 

Bewerben Sie sich über unser Karriereportal oder senden Sie uns Ihre Unterlagen bis zum 16.04.2021 an:

SGKO Servicegesellschaft Klinikum Osnabrück
– Herrn Rosendahl –
Am Finkenhügel 1 / 49076 Osnabrück 
E-Mail: bewerbung@klinikum-os.de

www.klinikum-os.de 

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.  

Download als PDF

Jetzt bewerben!

  • Bitte senden Sie uns Ihre Dateianhänge im PDF-Format. 

Koch (m/w/d)

Unterlagen

Bitte laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen hoch. Sie können alle Dokumente nur als PDF hochladen.

nur PDF
nur PDF
nur PDF
nur PDF