A + A+ A++

SCHRIFTGRÖSSE ÄNDERN

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

  • [Strg] - [+] Schrift vergrößern
  • [Strg] - [-] Schrift verkleinern
  • [Strg] - [0] Schriftgröße Zurücksetzen
Frau bekommt Anaesthesie für OPFrau bekommt Anaesthesie für OP

OBERARZT (M/W/D) FÜR DIE KLINIK FÜR ANÄSTHESIOLOGIE MIT DER ZUSATZBEZEICHNUNG INTENSIVMEDIZIN

Zu den Unterthemen

Die Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin hat die volle Weiterbildung für alle 4 Säulen der Anästhesiologie (AINS) mit den Schwerpunkten "anästhesiefokussierter Ultraschall und Intensivmedizin (Lungenprotektion).

Wir bieten Ihnen:

  • Allgemein- sowie Regionalanästhesien in 11 operativen Disziplinen und interventioneller Radiologiemit über 19.000 Anästhesieleistungen pro Jahr. Schwerpunkte bilden der anästhesiefokussierte Ultraschall und die Intensivmedizin (Lungenprotektion).
  • Operative Intensivmedizin mit 13 Intensivbetten unter anästhesiologischer Leitung (ca. 1.400Patienten pro Jahr)
  • 2 NEFs und LNA Dienst der Stadt Osnabrück
  • Kinderanästhesie
  • Überregionales Schmerzzentrum
  • Volle Weiterbildungsermächtigung für: Anästhesie, Anästhesiologische Intensivmedizin,Zusatzbezeichnung Notfallmedizin, Schmerztherapie
  • Intensive Einarbeitung, umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur wissenschaftlichen Tätigkeit 
  • Vergütung nach TV-Ärzte VKA
  • Elektronische Erfassung der Arbeitszeit
  • Familienfreundliche Strukturen (Kinderkrippe, Kindernotfallbetreuung)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (HanseFIT u.a.)
  • Job Ticket

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Facharzt/-ärztin für Anästhesiologie, Zusatzbezeichnung Intensivmedizin, Notfallmedizin
  • Übernahme von Verantwortung
  • Identifizierung mit den Inhalten eines Lehrkrankenhauses
  • Begeisterungsfähigkeit, Engagement und Teamgeist
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Innovationen in Medizin und Organisation

 

Ansprechpartner

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr PD Dr. Teschendorf, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin, unter Tel.: 0541/405-6700 oder Email: Peter.Teschendorf@klinikum-os.de zur Verfügung. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Ihre Unterlagen senden Sie an:

Klinikum Osnabrück GmbH
Personal und Recht
Am Finkenhügel 1
49076 Osnabrück

www.klinikum-os.de
E-Mail: Bewerbung@klinikum-os.de

Jetzt bewerben!

OBERARZT (M/W/D) FÜR DIE KLINIK FÜR ANÄSTHESIOLOGIE MIT DER ZUSATZBEZEICHNUNG INTENSIVMEDIZIN IN VOLLZEIT ODER TEILZEIT

Unterlagen

Bitte laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen hoch. Sie können alle Dokumente nur als PDF hochladen.

nur PDF
nur PDF
nur PDF
nur PDF