Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
Walking-Kurse zum Kennenlernen der Technik 16:00
Walking-Kurse zum Kennenlernen der Technik
Apr 4 @ 16:00 – 17:00
WAS HILFT, GESUND ZU WERDEN? Komplementäre Angebote der Abteilung für Brustchirurgie (Senologie) am Klinikum Osnabrück Bewegung ist so wichtig für den Körper wie gesunde Nahrung. Hätten Sie gewusst, dass täglicher Ausdauersport über 30 Minuten Krebserkrankungen
5
Musikalischer Ausdruck (mit Stimme und Instrumenten) 17:00
Musikalischer Ausdruck (mit Stimme und Instrumenten)
Apr 5 @ 17:00 – 18:30
WAS HILFT, GESUND ZU WERDEN? Komplementäre Angebote der Abteilung für Brustchirurgie (Senologie) am Klinikum Osnabrück Kennen Sie das Zertifikat „das singende Krankenhaus“? Warum Singen, warum Musik? Weil Musik zu unserem Leben gehört wie die Luft
Infoabend für werdende Eltern 18:00
Infoabend für werdende Eltern
Apr 5 @ 18:00
Infoabend für werdende Eltern und Interessenten mit Besichtigung unserer Entbindungsabteilung, der Wochenbettstation und des Kinderzimmers Hier stellt sich unser geburtshilfliches Team vor, gibt allgemeine Informationen und steht für Fragen zur Verfügung. Anwesend sind der Geburtshelfer,
Kreissaalführung 18:00
6
Ich hatte einen Schlaganfall – Wie beuge ich einem weiteren vor? 15:30
Ich hatte einen Schlaganfall – Wie beuge ich einem weiteren vor?
Apr 6 @ 15:30 – 16:15
Ref.: Herr Ahrens /Ärztl. Dienst NFR Mittwochs-Vortragsreihe für Patienten, Angehörige und Interessierte jeweils von 15:30 Uhr – 16:15 Uhr, Ort: ZNG, Ebene 4, Raum 29, Besprechungsraum Med. Klinik IV und Neurologische Frührehabilitation -Anmeldung ist nicht
Gelegenheit zum Textvortrag (Kurzprosa/Lyrik), eigene Werke oder Werke, die uns besonders gefallen 18:00
Gelegenheit zum Textvortrag (Kurzprosa/Lyrik), eigene Werke oder Werke, die uns besonders gefallen
Apr 6 @ 18:00 – 18:30
WAS HILFT, GESUND ZU WERDEN? Komplementäre Angebote der Abteilung für Brustchirurgie (Senologie) am Klinikum Osnabrück Wenn Menschen zusammen kommen, erzählen sie. Schon in der frühesten Kindheit brauchen wir Geschichten. Wir berauschen uns an schönen Worten,
Veranstaltung zum Thema Demenz für Betroffene und Angehörige 19:00
Veranstaltung zum Thema Demenz für Betroffene und Angehörige
Apr 6 @ 19:00
Konferenzraum ZNG Ebene 4, Infos unter: 0541 405-4215
7
Muskelentspannung nach Jacobsen 18:00
Muskelentspannung nach Jacobsen
Apr 7 @ 18:00 – 18:40
WAS HILFT, GESUND ZU WERDEN? Komplementäre Angebote der Abteilung für Brustchirurgie (Senologie) am Klinikum Osnabrück Seit Jahrtausenden gibt es Entspannungsübungen. Ganz gleich, welche Methode wir für uns wählen, Entspannung zu erlernen ist elementar für unseren
8
9
Schmerzsymposium 8:50
Schmerzsymposium
Apr 9 @ 8:50 – 13:15
Liebe Kolleginnen und Kollegen! Sehr geehrte Damen und Herren! Wir freuen uns sehr, Sie anlässlich der Erweiterung unseres Schmerzzentrums zu einem gemeinsamen Symposium zum Thema Schmerzen und Therapieoptionen einzuladen. Durch die Eröffnung des zweiten Standorts
10
11
Walking-Kurse zum Kennenlernen der Technik 16:00
Walking-Kurse zum Kennenlernen der Technik
Apr 11 @ 16:00 – 17:00
WAS HILFT, GESUND ZU WERDEN? Komplementäre Angebote der Abteilung für Brustchirurgie (Senologie) am Klinikum Osnabrück Bewegung ist so wichtig für den Körper wie gesunde Nahrung. Hätten Sie gewusst, dass täglicher Ausdauersport über 30 Minuten Krebserkrankungen
12
Gesprächskreis mit gestaltungstherapeutischen Elementen im Sinn des katathymen Bilderlebens 17:00
Gesprächskreis mit gestaltungstherapeutischen Elementen im Sinn des katathymen Bilderlebens
Apr 12 @ 17:00 – 18:30
WAS HILFT, GESUND ZU WERDEN? Komplementäre Angebote der Abteilung für Brustchirurgie (Senologie) am Klinikum Osnabrück Träume/Bilder sind Wegweiser der Seele. Im „katathymen Bild – erleben“ hat der Psychoanalytiker Karl Leuner unsere verborgenen Phantasien psychotherapeutisch nutzbar
Tipps und Tricks i. d. Kinderanästhesie 17:00
Tipps und Tricks i. d. Kinderanästhesie
Apr 12 @ 17:00 – 19:00
Prof. Dr. med. Claudia Höhne, Geschäftsführende Oberärztin der Klinik und Poliklinik f. Anästhesiologie u. Intensivtherapie Universitätsklinikum Leipzig Download PDF-Flyer
13
14
Muskelentspannung nach Jacobsen 18:00
Muskelentspannung nach Jacobsen
Apr 14 @ 18:00 – 18:40
WAS HILFT, GESUND ZU WERDEN? Komplementäre Angebote der Abteilung für Brustchirurgie (Senologie) am Klinikum Osnabrück Seit Jahrtausenden gibt es Entspannungsübungen. Ganz gleich, welche Methode wir für uns wählen, Entspannung zu erlernen ist elementar für unseren
15
17
18
Walking-Kurse zum Kennenlernen der Technik 16:00
Walking-Kurse zum Kennenlernen der Technik
Apr 18 @ 16:00 – 17:00
WAS HILFT, GESUND ZU WERDEN? Komplementäre Angebote der Abteilung für Brustchirurgie (Senologie) am Klinikum Osnabrück Bewegung ist so wichtig für den Körper wie gesunde Nahrung. Hätten Sie gewusst, dass täglicher Ausdauersport über 30 Minuten Krebserkrankungen
19
Musikalischer Ausdruck (mit Stimme und Instrumenten) 17:00
Musikalischer Ausdruck (mit Stimme und Instrumenten)
Apr 19 @ 17:00 – 18:30
WAS HILFT, GESUND ZU WERDEN? Komplementäre Angebote der Abteilung für Brustchirurgie (Senologie) am Klinikum Osnabrück Kennen Sie das Zertifikat „das singende Krankenhaus“? Warum Singen, warum Musik? Weil Musik zu unserem Leben gehört wie die Luft
Infoabend für werdende Eltern 18:00
Infoabend für werdende Eltern
Apr 19 @ 18:00
Infoabend für werdende Eltern und Interessenten mit Besichtigung unserer Entbindungsabteilung, der Wochenbettstation und des Kinderzimmers Hier stellt sich unser geburtshilfliches Team vor, gibt allgemeine Informationen und steht für Fragen zur Verfügung. Anwesend sind der Geburtshelfer,
Kreissaalführung 18:00
Kreissaalführung
Apr 19 @ 18:00
 
20
Pflegebedürftig – was nun? – Informationen zur Pflegeversicherung und mehr 15:30
Pflegebedürftig – was nun? – Informationen zur Pflegeversicherung und mehr
Apr 20 @ 15:30 – 16:15
Ref.: U. Vodde/Sozialdienst Mittwochs-Vortragsreihe für Patienten, Angehörige und Interessierte jeweils von 15:30 Uhr – 16:15 Uhr, Ort: ZNG, Ebene 4, Raum 29, Besprechungsraum Med. Klinik IV und Neurologische Frührehabilitation -Anmeldung ist nicht erforderlich-
Gelegenheit zum Textvortrag (Kurzprosa/Lyrik), eigene Werke oder Werke, die uns besonders gefallen 18:00
Gelegenheit zum Textvortrag (Kurzprosa/Lyrik), eigene Werke oder Werke, die uns besonders gefallen
Apr 20 @ 18:00 – 18:30
WAS HILFT, GESUND ZU WERDEN? Komplementäre Angebote der Abteilung für Brustchirurgie (Senologie) am Klinikum Osnabrück Wenn Menschen zusammen kommen, erzählen sie. Schon in der frühesten Kindheit brauchen wir Geschichten. Wir berauschen uns an schönen Worten,
21
Muskelentspannung nach Jacobsen 18:00
Muskelentspannung nach Jacobsen
Apr 21 @ 18:00 – 18:40
WAS HILFT, GESUND ZU WERDEN? Komplementäre Angebote der Abteilung für Brustchirurgie (Senologie) am Klinikum Osnabrück Seit Jahrtausenden gibt es Entspannungsübungen. Ganz gleich, welche Methode wir für uns wählen, Entspannung zu erlernen ist elementar für unseren
Qualitätszirkel 19:00
Qualitätszirkel
Apr 21 @ 19:00 – 20:00
Klinikum Osnabrück, großer Seminarraum Infos unter: 0541 405-6201
23
24
25
Walking-Kurse zum Kennenlernen der Technik 16:00
Walking-Kurse zum Kennenlernen der Technik
Apr 25 @ 16:00 – 17:00
WAS HILFT, GESUND ZU WERDEN? Komplementäre Angebote der Abteilung für Brustchirurgie (Senologie) am Klinikum Osnabrück Bewegung ist so wichtig für den Körper wie gesunde Nahrung. Hätten Sie gewusst, dass täglicher Ausdauersport über 30 Minuten Krebserkrankungen
26
Gesprächskreis mit gestaltungstherapeutischen Elementen im Sinn des katathymen Bilderlebens 17:00
Gesprächskreis mit gestaltungstherapeutischen Elementen im Sinn des katathymen Bilderlebens
Apr 26 @ 17:00 – 18:30
WAS HILFT, GESUND ZU WERDEN? Komplementäre Angebote der Abteilung für Brustchirurgie (Senologie) am Klinikum Osnabrück Träume/Bilder sind Wegweiser der Seele. Im „katathymen Bild – erleben“ hat der Psychoanalytiker Karl Leuner unsere verborgenen Phantasien psychotherapeutisch nutzbar
27
28
Muskelentspannung nach Jacobsen 18:00
Muskelentspannung nach Jacobsen
Apr 28 @ 18:00 – 18:40
WAS HILFT, GESUND ZU WERDEN? Komplementäre Angebote der Abteilung für Brustchirurgie (Senologie) am Klinikum Osnabrück Seit Jahrtausenden gibt es Entspannungsübungen. Ganz gleich, welche Methode wir für uns wählen, Entspannung zu erlernen ist elementar für unseren
29
30