Mai
17
Mi
Kniearthrose – Vorbeugung und Therapie
Mai 17 @ 19:00

Prof. Dr. M. Engelhardt

Mai
18
Do
Muskelentspannung nach Jacobsen
Mai 18 @ 18:00 – 18:40

WAS HILFT, GESUND ZU WERDEN?
Komplementäre Angebote der Abteilung für
Brustchirurgie (Senologie) am Klinikum Osnabrück

Seit Jahrtausenden gibt es Entspannungsübungen. Ganz gleich,
welche Methode wir für uns wählen, Entspannung zu erlernen ist
elementar für unseren Alltag. Denn: wer arbeitet, braucht Erholung.
Wer sich zielgerichtet anspannt, braucht anschließend Entspannung.

Für alle Tumorpatinnen des Klinikums.
Es besteht freier Zutritt.

Treffpunkt: Sekretariat der Brustchirurgie (Senologie).

Mai
22
Mo
Walking-Kurse zum Kennenlernen der Technik
Mai 22 @ 16:00 – 17:00

WAS HILFT, GESUND ZU WERDEN?
Komplementäre Angebote der Abteilung für
Brustchirurgie (Senologie) am Klinikum Osnabrück

Bewegung ist so wichtig für den Körper wie gesunde Nahrung.
Hätten Sie gewusst, dass täglicher Ausdauersport über 30 Minuten
Krebserkrankungen der Brust wesentlich vermindert (bis 40 %)?

Anmeldung ist erforderlich.
Für alle Interessenten.

Treffpunkt: Sekretariat der Brustchriugie (Senologie).

Mai
23
Di
Gesprächskreis mit gestaltungstherapeutischen Elementen im Sinn des katathymen Bilderlebens
Mai 23 @ 17:00 – 18:30

WAS HILFT, GESUND ZU WERDEN?
Komplementäre Angebote der Abteilung für
Brustchirurgie (Senologie) am Klinikum Osnabrück

Träume/Bilder sind Wegweiser der Seele. Im „katathymen Bild –
erleben“ hat der Psychoanalytiker Karl Leuner unsere verborgenen
Phantasien psychotherapeutisch nutzbar gemacht.

Für Tumorpatienten des Klinikums.
Es besteht freier Zutritt.

Treffpunkt: Sekretariat der Brustchirugie (Senologie)