• Wann:
    12. September 2019 um 15:00 – 18:00
    2019-09-12T15:00:00+02:00
    2019-09-12T18:00:00+02:00
    Wo:
    Theater Osnabrück
    Domhof 10/11
    49074 Osnabrück

    Am 12.09.2019 bietet das Klinikum Osnabrück eine ganz besondere Veranstaltung an: Mario Argandona, der ehemalige Drummer bei BAP, Deep Purple und den Scorpions, wird mit den Veranstaltungsteilnehmern gemeinsam trommeln.

    „Drumming for Balance“ heißt die Veranstaltung und wurde von Mario Argandona als Workshop zur Steigerung des Wohlbefindens im „Hier und Jetzt“ konzipiert. Mit der Unterstützung von Prof. Josef Beuth, der Jolly-Beuth-Stiftung und der Rexrodt-von-Fircks-Stiftung für krebskranke Mütter und ihre Kinder, wird dieses Konzept innerhalb des Behandlungskonzeptes „gemeinsam gesund werden“ seit 2014 angeboten.

    Für Menschen mit/nach einer Krebserkrankung, Angehörige (auch gerne Kinder!) und weitere Interessierte bietet sich am 12.09. die einmalige Gelegenheit, von 15 bis 18 Uhr im Theater Osnabrück in einem kostenlosen Workshop mit Mario und seinem Team bei gemeinsamem Trommeln, Singen und Tanzen die Lebensfreude wiederzuentdecken.

    Eine Anmeldung zur kostenfreien Teilnahme ist erwünscht. Telefon: 0541 405 6115.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen Verstanden